Zur Navigation



Ab dem 19. Lebensjahr hat jeder Versicherte einmal jährlich das Anrecht auf eine kostenlose Vorsorgeuntersuchung. Sie dient der Früherkennung von Stoffwechselerkrankungen (Zucker, Gicht), dem Auffinden von Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen (Bluthochdruck, krankhaftes Übergewicht, Rauchen, Zucker, Cholesterin) und der Krebsfrüherkennung (je nach Alter unterschiedlich). Für die Gesundenuntersuchung kommen Sie zuerst zur Blutabnahme (Mo. – Fr. ab 7:30 h).

Die Blutabnahme (nüchtern) dauert etwa 15 Minuten. Im Anschluss wird auch eine Harnprobe genommen und eine Stuhlprobe mit einem eigenen Test-Set abgegeben. Für eine eingehende Untersuchung und die Befundbesprechung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Um Ihnen und uns eine schnellere Abwicklung zu ermöglichen, können Sie den Fragebogen zur Vorsorgeuntersuchung zu Hause ausfüllen und zur Untersuchung mitbringen.

Fragebogen Gesundenuntersuchung

Als Erweiterung der Vorsorgeuntersuchung der Sozialversicherung können wir auch eine umfassendere Untersuchung ihres Gesundheitszustandes durchführen.